Versicherungen für Instrumentenbauer

Inventar- und Warenversicherung

Wir haben ein Baukastensystem für Sie geschaffen:

Das besondere: Der Aufbau dieses Konzeptes in Modulen. Sie bekommen den Schutz, den Sie persönlich für Ihren Betrieb benötigen! Passend – auch für Ihren Geldbeutel.

Enthalten sein können

  • alle Aufenthaltsrisiken, egal ob in Ihren Geschäftsräumen, Werkstatt oder Lager. Auch Aufenthalte bei Dritten (Kommissionen, Auswahlen) sind versicherbar. Nach Wunsch: All-Risk oder nur einzelne Gefahren, z.B. Feuer.
  • Hin- und Rücktransporte, Bezüge und Versendungen, egal ob mit eigenen Transportmitteln, Paketdiensten, Post oder Spediteur.
  • Verleihvorgänge. Sie verleihen Schülerinstrumente oder Instrumente zum Probieren an Ihre Kunden? Kein Problem. Sie können einzelne Vorgänge oder pauschal versichern.
  • Kommissionen: Sie geben Ihre Ware an Kollegen zum Verkauf? Sie erhalten von Kollegen Instrumente zum handeln? Wir finden die richtige Absicherung nach Gefahrtragung – auf Wunsch.
  • Ausstellungen, Messen, Arbeitskreise: Können pauschal oder auch einzeln mit/ohne Transportrisiken versichert werden.
  • Versicherungswert: Wollen Sie den Einkaufspreis Ihrer Instrumente versichern? Oder den Verkaufspreis? Oder den Zeitwert? Es ist 'wert', sich von Anfang an genau darüber zu unterhalten. Sonst drohen unangenehme Diskussionen im Schadenfall. Welchen Wert haben Sie zur Zeit versichert?
  • Unterversicherung? In Ihrer Branche ziemlich sicher. Eine begrenzte Erstrisiko-Deckung verhindert das bei uns. Das ist wichtig, wenn z.B. zu bestimmten Zeiten unerwartete Lieferungen oder auch viel Fremdware (Reparaturen) im Betrieb sind.

... plus einem besonderen Schutz für Ihre sonstigen Investitionen
(Geschäfts- und Betriebsgebäude, Betriebseinrichtung, Maschinen, technischen Einrichtungen, Fachliteratur und Holzlager).

Hinweise & Tipps

Beitrag pro Monat ca. 60.- EUR incl. Steuer.

Angenommene Versicherungssumme 100.000.- EUR für:

  • Instrumente, Reparaturen, Halb- und Fertigfabrikate incl. Ihrer Werkzeuge und der Einrichtung

Detaillierte Kalkulation Ihres Beitrags notwendig.