Versicherungen für Instrumentenbauer

Betriebshaftpflichtversicherung

Das Wohlergehen Ihres Betriebes ist nicht ausschließlich von einer guten Firmenführung oder der Wirtschaftslage abhängig.

Unvorhersehbare finanzielle Ersatzansprüche von außen
können schnell Ihre betriebliche Existenz gefährden. Weil Sie, Ihre Mitarbeiter oder Ihre Produkte, die Sie herstellen oder handeln, Dritte geschädigt haben. Es reicht schon, dass der Dritte glaubt, dass Sie das getan haben. Und Sie in Haftung nimmt.

Manchmal nehmen diese Ersatzansprüche krasse, sehr existenzbedrohende Formen an. Ohne, dass man sich dessen vielleicht bewusst ist.

  • Liefern Sie z.B. als Geigenbauer Ihre Streichinstrumente, Bögen, Zubehör direkt in die USA? Dann können Sie im schlimmsten Fall Haftungsansprüchen ausgesetzt sein, die nur schwer oder gar nicht versicherbar sind.
  • Woher bekommen Sie Ihre Ware, mit der Sie handeln? Von Fernost? Eine Haftung als 'Quasi-Hersteller' ist Ihnen dann sicher. Ansprüche von Geschädigten, die auf Mängel des von Ihnen verkauften Produkts zurückzuführen sein sollen, können Sie nicht so einfach an den Hersteller in Korea weiterreichen. Sagt das Gesetz.

Über solche Themen denken wir mit unseren Mandanten gemeinsam nach.

Eine Haftpflichtversicherung ist im Regelfall nicht teuer. Und doch so wichtig.

Dank Ihres umsichtigen Verhaltens passiert selten etwas. Doch können selbst kleine Fehler große Schäden verursachen. Deshalb ist diese Versicherung so wichtig.

  • Betriebsstättenrisiko
  • Tätigkeitsschäden
  • Umwelthaftpflichtrisiko
  • Produkthaftung
  • Mietsachschäden
  • Auslandsschutz für Tätigkeiten und Exporte weltweit
    (normalerweise ohne Direktlieferungen nach USA/Kanada)
  • Internet-Technologien inkl. Verletzung von Namensrechten
  • Privathaftpflicht für die Inhaber

Hinweise & Tipps
Beitrag für bis zu 2 Personen inkl. Steuer pro Monat ca. 25.- EUR.
Detaillierte Kalkulation Ihres Beitrags notwendig.