Ateliers, Galerien, Restauratoren

Nach allen Regeln der Kunst.

Unsere Spezialisten sind seit vielen Jahren auch auf dem Gebiet der Kunstversicherung tätig. Wir sind mit Ihrer ganz speziellen Risikosituation bestens vertraut.
Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir einen Versicherungsvorschlag. Auf Sie und Ihr Unternehmen maßgeschneidert.

Unsere Versicherungskonzepte weichen von der Norm ab.

Weil bei einem Galeristen, Kunst- und Antiquitätenhändler die Risiken anders gelagert sind als bei einem Sammler, bei einem bildenden Künstler anders als bei einem Restaurator oder etwa einem Museum.

Dies gilt für Kunst in Gebäuden gleichermaßen wie wie für Kunst im Freien. Und auch für Firmensammlungen haben wir spezielle Konzepte für Sie.

Durch eine sogenannte "Allgefahrenversicherung" für Kunstwerke, Antiquitäten und Sammlungen wird deutlich, wie umfassend und wertvoll ein solcher Risikoschutz sein kann.
Versichert sind nicht nur Schäden durch  Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus nach einem Einbruch, Leitungswasser, Sturm und Hagel.
Der Versicherer leistet auf Wunsch auch bei Beschädigungen, einfachem Diebstahl, Elementarereignissen - der Preisaufschlag dafür ist niedriger als Sie denken.

Selbstverständlich sind wir Ihnen sowohl bei Sicherungsfragen als auch bei Möglichkeiten der Bewertung Ihrer Exponate behilflich.

Doch Iris hat's geschafft.

Sie hat das Unsichtbare sichtbar gemacht.

Dank SICON.